Datenrettung Festplatte Symbolbild Festplattenhaufen

Datenrettung Festplatte


Für eine hoch professionelle Datenrettung Ihrer defekten Festplatte sind wir seit 30 Jahren für Sie da. Jede HDD und SSD untersuchen wir für Sie kostenfrei.

Kostenfreie Beratungshotline: 0800 44 3333 41


Datenrettung Festplatte


Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen ein Ensemble der wichtigsten Informationen über die Datenrettung Ihrer Festplatte. Dabei ist dieser wohl bekannteste elektronische Datenträger, in Abhängigkeit von der Bauart, mehr oder weniger anfällig für verschiedene Fehlerquellen.

Datenrettung Festplatte:Der Ablauf in kurzen Schritten erklärt


Hier ist eine kurze Zusammenfassung unseres Ablaufs für Sie. Für weitere Details sehen Sie sich bitte den ausführlichen Ablauf unserer Datenrettung an.

Datenrettung einer Festplatte, Schritt 1: Die Vorbereitung

Ihre Festplatte ist kaputt und Sie möchten die Daten von der Festplatte wiederherstellen? Bitte schalten Sie das Gerät, in dem die Festplatte verbaut ist, sofort aus. Das ist wichtig, damit Sie weiteren Datenverlust abwenden und ein Profi Ihre Daten wiederherstellen kann.

Datenrettung einer Festplatte, Schritt 2: Kostenlose Abholung und Analyse

Wir holen Ihre defekte Festplatte kostenfrei bei Ihnen ab. In nur 4 h bekommen Sie das Analyse-Ergebnis und dazu ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung selbst. Hinweis: Das Analyseergebnis besteht aus einer Liste mit allen Daten, die Data Recovery von Ihrer Festplatte wiederherstellen kann.

Datenrettung einer Festplatte, Schritt 3: Auftragsbestätigung und Wiederherstellung Ihrer Daten

Ob Sie unser Angebot für die Datenrettung annehmen, bestimmen selbstredend Sie. Lehnen Sie das Festpreis-Angebot ab, bleibt unser Service (inkl. Analyse) für Sie kostenfrei. Bestätigen Sie hingegen den Auftrag, retten wir Ihre Daten zum zuvor vereinbarten Preis.

Spezieller Datenschutz bei Data Recovery


Wir von Data Recovery haben in 30 Jahren auch den Datenschutz permanent an den Wünschen unserer Kunden weiterentwickelt. Er geht sogar noch weit über den gesetzlichen Mindeststandard in Deutschland hinaus. Ergebnis ist unser 2-Augen-Prinzip: Die Daten jeder defekten Festplatte bekommt stets nur einer unserer Mitarbeiter zu Gesicht. Dieser ist vertraglich zu vollkommener Verschwiegenheit verpflichtet. Maximale Sicherheit Ihrer Daten ist bei uns also viel mehr, als nur Vertrauenssache. Sie ist ein schriftlich festgehaltenes Versprechen, das wir mit dem Eingang jeder Festplatte übernehmen.

Verhaltens-Tipps für ausgewählte Schadensmodelle


Wie bereits erwähnt: Schalten Sie Ihr Gerät definitiv sofort aus und trennen Sie ggf. das Kabel vom Strom.

Festplatte macht Geräusche

Sollte Ihre Festplatte außergewöhnliche Geräusche machen, schalten Sie es bitte nicht wieder ein. Bei einem mechanischen Schaden tritt manchmal ein Klackern oder Klicken auf. Vermeiden Sie unbedingt den Versuch, erneut auf die HDD zuzugreifen. Jede weitere Benutzung kann zu einem kompletten sowie endgültigen Datenverlust führen. Kontaktieren Sie umgehend einen Profi für die Datenrettung von Festplatten.

Schäden durch Flüssigkeit

Ist die Festplatte nass oder feucht geworden, unterlasen Sie jeglichen Versuch diese zu trocknen. Jeglicher Versuch, die Flüssigkeit aus dem Gerät zu bekommen, führt unweigerlich zu massiven Schäden. Schädigend ist die Flüssigkeit selbst weniger, sondern die Korrosionen, die sie verursacht. Diese entstehen als Reaktionsprodukt, woran Sauerstoff beteiligt ist. Im Idealfall verpacken Sie Ihre Festplatte also in eine luftdichte Folie und kontaktieren Data Recovery.

Daten versehentlich gelöscht

Schnell ist der Finger an der Maus schneller, als der Kopf… und weg sind die Daten. Auch ein defektes Betriebssystem oder eine versehentlich gelöschte Partition sind Fälle, mit denen wir von Data Recovery manchmal zu tun haben. Kontaktieren Sie uns gerne, damit wir gemeinsam herausfinden können, ob Sie tatsächlich eine professionelle Datenrettung benötigen.

Festplattenhersteller, von denen wir Daten retten können


Grundsätzlich hat die Machbarkeit einer Datenrettung bei Festplatten kaum etwas mit dem Hersteller zu tun, als vielmehr mit dem Beschädigungsgrad, der vorliegt. Das bedeutet, wir können theoretisch die Festplatten von allen Marken bearbeiten. Manche Modelle sind nur kurze Zeit am Markt, sodass es weltweit geringe Ersatzteilbestände gibt. Für uns stellt das in wenigen Fällen eine Herausforderung dar, die wir gerne für Sie annehmen. Bisher haben wir noch für jede Festplatte die passenden Teile gefunden. Es folgt eine Auflistung der Marken, von deren Modelle wir die Daten wiederherstellen können.

  • ADATA
  • Anker
  • Apple
  • Buffalo
  • Cisco Systems
  • CnMemory
  • Crucial
  • Dell
  • Dension
  • FANTEC
  • Freecom
  • Goldfox
  • Tech by Hitachi
  • Hewlett Packard
  • Hitachi
  • HSM
  • IBM
  • Ideal
  • Intenso
  • Intimus
  • I-Tec
  • Kingston
  • LaCie
  • Lenovo
  • MasterStor
  • Maxone
  • Maxtor
  • Medion
  • Microsoft
  • Mudder
  • Netgear
  • Nextec
  • OCZ
  • Origin Storage
  • Pace
  • Packard Bell
  • Piranha Interactive Publishing
  • Plaitnum
  • Plextor
  • Qnap
  • RAVPower
  • Samsung
  • SanDisk
  • Satechi
  • Seagate
  • Sonnics
  • Sony
  • Synology
  • TerraMaster
  • Toshiba
  • Trascend
  • Trekstor
  • Verbatin
  • Zyxel

Wir retten Ihre Daten!

0800 44 3333 41
(kostenlose Rufnummer)