Datenrettung SATA-Festplatten mit Anschluss

Datenrettung SATA Festplatten


Datenrettung von SATA Festplatten (auch Serial-ATA, S-ATA). Was hat es mit der Datenrettung von SATA Festplatten auf sich?

Kostenfreie Beratungshotline: 0800 44 3333 41


Die Serial ATA: Profil einer Festplatten-Variante


Für die Datenrettung von SATA Festplatten sind spezielle Anschlüsse notwendig – Was hat es mit Serial ATA auf sich? Serial ATA eine Datenschnittstelle für den Austausch von Daten zwischen einem Computer und Festplatten und oder anderer Speichergeräte.

Die entscheidenden Vorteile der SATA-Schnittstellen sind:


  • Höhere Datentransferrate
  • Einfachere Kabelführung
  • Austausch von Festplatten und anderen Datenträgern während des Betriebes (Hot-Plug)

Bei der Einführung des SATA-Standards wurden zunächst beide Anschlusstypen auf den Motherboards der Computer eingebaut. Seit dem Jahre 2010 werden die PATA-Anschlüsse immer seltener verwendet.

Die Bezeichnung Parallel für den ATA-Standard (PATA) wurde nachträglich (retronym) eingeführt, um Verwechslungen zu reduzieren.

Technologisch betrachtet ist SATA eine Punkt- zu Punkt-Verbindung. Es kann also immer nur ein Gerät über einen SATA-Anschluss auf der Hauptplatine mit dem Computer verbunden werden. SATA-Anschlüsse sind nicht nur für Festplatten vorgesehen. Es können auch SATA-Bandlaufwerke, SATA-DVD-Laufwerke und Brenner sowie SATA-Speicherkartenlesegeräte angeschlossen werden.

Mit der externen SATA-Schnittstelle steht SATA zudem in Konkurrenz zu USB und Firewire.
Die eSATA-Anschlüsse sind wesentlich schneller als USB 2.0 und Firewire 800. Sie erreichen bis zu 600 Mbyte je Sekunde. USB 3.0 erreicht 600 Mbyte je Sekunde.

Schnittstelle/Anschluss

USB 2.0

USB 3.0

Firewire 800

Gigabit Ethernet

eSATA III

Übertragungsrate (theoretisch)

bis 60 MByte/s

bis 600 MByte/s

bis 100 MByte/s

bis 125 MByte/s

bis 600 MByte/s

Geräteanzahl (maximal)

127

127

63

1 (Punkt-zu-Punkt)

1 (Punkt-zu-Punkt)

Kabellänge pro Gerät

5 m

3 m

4,5 m

100 m

1 m

USB und Firewire benötigen externe Schnittstellen-Bausteine. Das braucht eSATA nicht. eSATA eignet sich besser für die Übertragung von Daten mit Massenspeichern.

Wir retten Ihre Daten!

0800 44 3333 41
(kostenlose Rufnummer)