Datenrettung Toshiba Festplatte Titelbild

Datenrettung Toshiba Festplatte


Die Datenrettung einer Toshiba Festplatte gehört heute zu den üblichen Arbeiten unserer Datenretter. Alleine der Name weckt sofort Erinnerungen an ein hochwertiges Produkt. Kommt es dennoch zu einem Ausfall der HDD oder SSD von Toshiba, haben wir Spezialisten und effiziente Technik für die Wiederherstellung Ihrer Daten in unserem Repertoire.

Kostenfreie Beratungshotline: 0800 7000 401


Toshiba und Festplatten – seit jeher eine Erfolgsgeschichte


Auch als einer der drei verbliebenen eigenständigen Festplattenhersteller, hat sich das Traditionsunternehmen in seiner langjährigen Geschichte seit 1875 fest am Weltmarkt etabliert. Im Sektor der Festplattenherstellung ist es seit 1967 aktiv. Dabei bringt es immer wieder Neuerungen auf den Weltmarkt und revolutioniert so die Welt der digitalen Speichermedien.

Im rechten Bild sehen Sie ein Festplattenlabel von Toshiba inklusive dem Logo, wie es vorrangig zwischen 1950 und 1969 verwendet wurde.

Toshiba Festplattenlabel mit altem Logo

Datenrettung Toshiba Festplatte – Unterschied HDD und SSD


HDD Festplatte von Toshiba

Wie bei jedem Datenträger, ist aber auch bei einer Toshiba Festplatte manchmal eine Datenrettung notwendig. Bei einer HDD-Festplatte, geht es dann zumeist darum, dass wir die Daten von den sensiblen Magnetscheiben schonend auslesen. Die SSD-Festplatte stellt hingegen hohe Anforderungen an das technische Hintergrundwissen unserer Datenretter. Die NAND-Speicherchips interagieren nämlich in spezieller Weise, was wir auch als „Layout“ bezeichnen.

Über Verschlüsselung und Wiederherstellung von Toshiba Festplatten

Ein großes Thema in der Datenrettung ist auch immer wieder die Verschlüsselung von HDDs und SSDs. Manchmal können wir bei verschlüsselten Datenträgern weiterhelfen und in anderen Szenarien ist das unmöglich. Es kommt eben immer auf den Einzelfall an. Besitzen Sie den Schlüssel, können wir die Daten ganz normal retten. Auch ohne Schlüssel funktioniert das zumeist technisch, doch liegt uns dann ein geretteter und zudem verschlüsselter Datensatz vor.

Bei Verschlüsselungstrojanern müssen wir im Einzelfall testen, welche Variante genutzt wird. Oft sind Entschlüsselungsversuche durch uns dann aber aussichtslos. Es gibt zudem Notebook-Festplatte, bei dem die Daten über das Gerät verschlüsselt sind. Wir benötigen dann den Gesamten Laptop für die Wiederherstellung.

SSD Festplatte von Toshiba

Was die Datenrettung kostet


Was, eine die Datenrettung der Toshiba Festplatte hat einen höheren Preis, als die Festplatte selbst? So oder ähnlich reagiert manch ein Kunde, der sein Angebot liest. Der Preis setzt sich aus dem Einsatz der Datenretter und dem Einsatz der Technik zusammen. Es geht also gar nicht um die Reparatur von der Toshiba Festplatte. Wir setzen sie nur soweit instand, um an die Daten zu gelangen. Je nach Schadensmodell und verbauten Teilen in dem Gerät, gestaltet sich dieser Vorgang sehr unterschiedlich. Wichtig ist immer ein Mindestaufwand, um an die Daten zu gelangen. Daher ist auch das Fachwissen im Umgang mit dem Datenträger so wichtig. Bei einem geringen Aufwand der Datenwiederherstellung ist diese auch günstiger. An dieser Stelle ist es nicht möglich, alle Preise im Detail abzubilden. Damit Sie den exakten Preis für Ihre Datenrettung erfahren, bieten wir Ihnen schließlich unsere kostenfreie Diagnose an.

Welche Schadensmodelle sind für Toshiba Festplatten üblich?


So bunt wie der Alltag vom Festplattenbesitzer ist, genauso verschieden sind die Umstände für den Datenverlust. Hin und wieder ist es dem Geschädigten peinlich ganz genau zu schildern, was passiert ist. Doch gibt es dafür normalerweise keinen Grund: Wir arbeiten auch in der Beratung absolut diskret bzw. legen wir stets hohen Wert auf Ihren Datenschutz. Falsche Scham hilft vor dem Datenretter nicht weiter. Die Ursachen finden wir auf technischer Ebene selbstverständlich irgendwann heraus. Doch ist die Sachlage zu Anfang unklar, dauert der Datenrettungsprozess mitunter länger. Das wirkt sich dann notgedrungen bereits auf die Kalkulation während der Diagnose aus. Kurzum: Einen positiven Einfluss auf den Faktor Kosten hat das für Sie weniger. Wir empfehlen Ihnen daher von Anfang an offen zu sein.

Datenrettung Toshiba Festplatte Schadensmodelle symbolisch

Die eigentliche Datenrettung einer Festplatte der Marke Toshiba orientiert sich an den entsprechenden Fehlern. Sie sind gegliedert in elektronische, logische und physikalische Fehler. Schauen wir uns ein paar Praxisbeispiele an.

So reparieren wir elektronische Defekte

elektronischer Fehler Toshiba Festplatte

Bei einem technischen Defekt der Festplatte, sind elektronische Bauteile der Toshiba Festplatte kaputt. Wir untersuchen mithilfe von Messgeräten, welches Bauteil betroffen ist. Das defekte Bauteil tauschen wir aus und erhalten so wieder Zugriff auf die Daten. Bei einer SSD ist der Vorgang oft komplizierter, weil das gesamte Gerät technisch arbeitet und der Ausfall von einem Bauteil meist weitere Defekte verursacht.

Datenrettung Toshiba Festplatte – Wie wir gelöschte Daten retten

Für uns ergibt die Diagnose dieses Fehlerbild, sofern alle weiteren Funktionen der Festplatte noch normal ablaufen. Bei einer HDD-Festplatte bewerkstelligen wir die Wiederherstellung der Dateien zumeist leicht. Auch nach einer Formatierung der Festplatte im Regelfall kein Hindernis, doch kommt es hierbei auf die Formatierungsweise an. Ist der Festplattenspeicher zuvor nicht ausgelastet, was selten passiert, werden die gelöschten Daten in einem Bereich abgelegt, der zuvor noch nicht beschrieben war. Auf die alten Bereiche können wir zugreifen und die Daten von dort extrahieren.
Ähnlich verhält sich eine SSD. In der Praxis haben allerdings immer mehr dieser Toshiba Festplatten einen TRIM-Befehl eingebaut, der die alten Bereiche bereinigt. Die Daten sind dann nicht mehr vorhanden.

Toshiba Festplatte reparieren – Wie wir physikalische Schäden beheben

Nur eine HDD-Festplatte von Toshiba kennt diese Schadensform. Achillesferse dieser Variante ist nämlich der mechanische Bereich. Wir tauschen die defekten Bereiche durch funktionsfähige Komponenten aus und können danach die Daten auslesen. Besonders anfällig sind externe Festplatten von Toshiba, denn sie fallen schneller mal auf den Boden.

Externe Toshiba Festplatte

Wir retten Ihre Daten!

0800 7000 401
(kostenlose Rufnummer)